28. Januar 2019 Beate Hoffmann

„Fußball als gesellschaftlicher Kitt?“, Moderation Beate Hoffmann

Datum: 13. Februar 2019

Uhrzeit: 19:00

Ort: Weser Stadion, Ostkurvensaal

Es diskutieren: Senatorin Anja Stahmann, Stadionpfarrer Eugen Eckert, Sozialarbeiter Jens Höhn, Leiterin des Frauen Fußball Birte Brüggemann

Moderation: Beate Hoffmann

Keine Anmeldung erforderlich, kein Kostenbeitrag

Keine Sportart hat eine so starke soziale Bindungskraft wie der Fußball. Auf dem Platz und im Stadion kommt die Gesellschaft zusammen – fair play spielt eine große Rolle, wer woher kommt, nicht. Teamgeist ist ein Muss, spielt gemeinsam, singt gemeinsam, hofft auf das Vorankommen des eigenen Mannschaft. Parallelen dazu  finden sich auch in anderen Vereinen. Fußball als Kitt der Gesellschaft – geht diese Rechnung auf?

Über das, was die Gesellschaft zusammenhält, auf dem Rasen und darüber hinaus, diskutieren auf dem Podium eine Senatorin, ein Stadionpfarrer, eine Trainerin und einem Sozialarbeiter des FanProjekts.

Eine Veranstaltung im Vorfeld des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages vom 19.-23. Juni 2019 in Dortmund.

In Kooperation mit dem Landesausschuss Bremen des Deutschen Evangelischen Kirchentages Bremen und dem FanProjekt Bremen e.V.