16. Juli 2019 Beate Hoffmann

Hörkino mit Beate Hoffmann und Charly Kowalczyk: „Die Vogelmenschen von St. Kilda – Schottlands entlegenstes Archipel und der Klimawandel“

Datum: 4. September 2019

Uhrzeit: 20:00 bis 22:00

Ort: swb-Kundencenter (Bremen, Sögestraße/Am Wall)

Beate Hoffmann | Hörkino

Ein Feature von Udo Zindel (Südwestrundfunk, 2018). Nach dem Hören sprechen wir mit dem Radiojournalisten. Eintritt frei.

Ein Dutzend Menschen und eine Million Seevögel leben heute auf St. Kilda – der außergewöhnlichsten Inselgruppe Schottlands. Das entlegene Saint Kilda ist die weltweit am besten erhaltene Kulturlandschaft ihrer Art. Traurig zu wissen, dass die Seevogelbestände wegen des Klimawandels dramatisch zurückgehen. SWR-Reporter Udo Zindel hat sich auf den weiten Weg gemacht, das – noch – größte Seevogel-Habitat im Nordostatlantik zu erkunden und mehr über St. Kilda zu erfahren.