2. August 2018 Beate Hoffmann

„Science goes public“ – Medientraining für Wissenschaftlerinnen mit Beate Hoffmann

Datum: 5. Oktober 2018

Uhrzeit: 9:30 bis 16:30

Ort: Universität Heidelberg

Wenn Wissenschaft und Medien sich begegnen, treffen zwei Welten aufeinander: Da, wo die Wissenschaft detailgenau, umfassend sein will, müssen Medien allgemeinverständlich und unter­haltsam sein. Damit Sie als Wissenschaftlerin Ihr Thema öffentlich­keitswirksam verbreiten können, sind Medien ein wichtiger Partner. Im Workshop lernen Sie, welche relevanten Aspekte in Ihrem wissenschaftlichen Thema stecken – und wie Sie diese souverän über unterschiedliche Kanäle vermarkten.

Veranstalterin: Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an den wissenschaftlichen Hochschulen Baden-Württembergs