ueberuns

Über uns

Im Bremer Medienbüro bündeln Kommunikationsprofis ihre Kompetenzen und Kreativität.

Wir arbeiten für Zeitungsverlage, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, NGOs und Unternehmen aus Kultur, Gesundheit und Wirtschaft.

Unser Portfolio:

  • Journalismus
  • Schreib- und Medientrainings
  • Coaching für Präsentationen und Reden vor Publikum
  • Business-Coaching
  • Moderation für Events und Workshops
  • Supervision
  • PR-Texte

1997 gründeten Beate Hoffmann und Dr. Eva Schindele das Bremer Medienbüro – gegen die Vereinzelung in der Branche. In Bremen zählt das Medienbüro zu den Pionieren in der Kreativwirtschaft für das, was heute Co-Working und agile Teamarbeit heißt.

Heller Büroraum frei ab 1. Oktober: 24 qm und Balkon, plus moderner Meetingraum für Coaching, Beratung und Kundengespräche. Wir freuen uns über Anfragen: kontakt@bremer-medienbuero.de

1

Ort

6

Firmen

9

Professionen

22

Jahre

termine-two

Termine

Gesellschaft ohne Zeit – Bildungszeit mit Elke Schünemann

Startdatum: 12. Juli 2021

Enddatum: 16. Juli 2021

Uhrzeit: 9:00-16:00 Uhr

Ort: Bildungsstätte Bad Zwischenahn

Elke Schünemann

Vom Zeit verlieren, Zeit sparen, sich Zeit nehmen

Haben Sie jetzt Zeit, diesen Text zu lesen? Passt der Seminartermin in Ihren Zeitplan? Das Seminar handelt von der Zeit. Und davon, wie wir gemeinhin mit Zeit umgehen, welche Folgen dies für das Leben und unsere Gesellschaft hat. Ohne Frage: Neue Techniken helfen uns, „Zeit zu sparen“, beschleunigen Arbeitsprozesse. Doch führt dies wirklich dazu, dass wir mehr Zeit für uns und Andere(s) haben? Um über diese Problemstellung nachzudenken, wollen wir uns eine Woche Zeit nehmen.

Überlastung im Traumjob – Burn-out-Prävention und Selbstpflege, zweitägige Bildungszeit mit Elke Schünemann

Startdatum: 27. September 2021

Enddatum: 28. September 2021

Uhrzeit: 9:00-16:00 Uhr

Ort: ibs Akademie / Bremen

Elke Schünemann

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus sozialen Einrichtungen, z.B. Pflege oder Erziehung, die ihren Umgang mit Überlastungssituationen im Beruf verändern möchten.

Sie arbeiten sehr gern mit Menschen und sind in genau dem Beruf, den Sie immer ausüben wollten. Doch gleichzeitig erleben Sie im Arbeitsalltag häufig Zeitdruck und Überlastung, wie sie gegenwärtig in vielen sozialen Einrichtungen an der Tagesordnung sind? Die Pflege, Betreuung und Erziehung von Menschen aller Altersstufen ist grundsätzlich eine sinnstiftende, aber auch körperlich und seelisch anfordernde Tätigkeit. Chronischer beruflicher Stress kann deshalb besonders schnell zu einem Ausbrennen führen. Eine wesentliche Voraussetzung, um auch zukünftig gesund in Ihrem Traumberuf arbeiten zu können, ist, die eigenen Kompetenzen im Umgang mit herausfordernden Arbeitsbedingungen zu stärken und zu erweitern.

 

„Mut zur Abgrenzung: Die Stärke des Neins“, mit Elke Schünemann

Datum: 7. Oktober 2021

Uhrzeit: 09.00 - 16:00

Ort: VHS Bremerhaven

Elke Schünemann

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Magistrats Bremerhaven

Sie kennen das Gefühl, mal wieder Ja gesagt zu haben, obwohl Sie eigentlich Nein meinten – und nun ärgern Sie sich über sich selbst? Willkommen im Club, denn damit stehen Sie nicht allein! Nein-Sagen zu können wird als eines der wichtigsten Tools im Bereich Zeit- wie auch Stressmanagement betrachtet; „Nein“ ist damit in vielen Situationen des (Arbeits-) Alltags das Zauberwort! Grenzen zu setzen ist ein Zeichen von Stärke, zeigt die Konturen unserer Persönlichkeit und ermöglicht uns Freiräume. Doch wie kommt es, dass wir diese vier nutzbringenden Buchstaben so selten einsetzen? Was hindert uns daran, und Frauen oft in besonderer Weise, uns mit dieser klaren Aussage abzugrenzen und für unser Wohlbefinden zu sorgen?

Lebensqualität Gesundheit – Bildungszeit mit Elke Schünemann

Startdatum: 8. November 2021

Enddatum: 12. November 2021

Uhrzeit: 9:00-16:00 Uhr

Ort: Bildungsstätte Bad Zwischenahn

Elke Schünemann

Krankheit und Gesundheit im Spiegel der Gesellschaft

Medizin und Gesundheitsindustrie verheißen schnelle Hilfe bei fast allen erdenklichen Leiden. Doch Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Welche persönlichen Aktivitäten und Haltungen, vor allem aber: welche gesellschaftlichen Voraussetzungen sind notwendig, um von Lebensqualität Gesundheit sprechen zu können?

projekte-two

Specials

Erhalten Sie Einblick in unsere Arbeit

Eva Schindele nominiert für den Juliane Bartel-Preis

Für ihr Hör-Stück "Die Frauen der Rechten - Über Geschlecht und Ordnung" ist Dr. Eva Schindele mit dem renommierten Juliane Bartel-Preis nominiert worden. Wir gratulieren unserem Grundungsmitglied, unserer langjährigen Kollegin Dr. Eva Schindele!

Read More

Gesund und stark – nicht nur in Corona-Zeiten

Führungskräften und Mitarbeitern verlangt der Job viel ab: eine hohe Verantwortung und Vorbildfunktion gleichermaßen. Wie lässt sich das in Zeiten von mehr Homeoffice mit dem Familienleben vereinbaren? Als Gesundheitscoach und Mediatorin unterstütze ich Sie, eine gute Balance zu finden, sich wieder ausgeglichener zu fühlen und die Dinge gelassener zu sehen. Was sind Ihre Stärken und

Read More

In Zeiten wie diesen: Training, Moderation, Beratung – Beate Hoffmann

Welche Erfahrungen machen Sie mit Corona und den eingeschränkten Kontaktmöglichkeiten? Wir haben uns Gedanken über mögliche nutzbringende Formate gemacht für Remote Work – und für die Zeit nach dem teilweisen Shutdown. Herausgekommen sind neun Themen, die Sie jetzt nutzen können, um gestärkt durch diese Zeit zu kommen - zum Beispiel „Blick nach vorn“, „Führen aus

Read More

services

Services

Coaching

Ein Coaching bietet für persönliche Fragestellungen einen absolut vertraulichen Rahmen: Offen zu sprechen entlastet, öffnet für neue Gedanken und weckt eigene Lösungsideen – die meist schon vorhanden sind – zum Leben.

Sie profitieren von über 20 Jahren Berufserfahrung in Coaching, Supervision und Beratung

Journalismus

Journalismus heißt für uns gründliche Recherche, hinter die Schlagzeilen schauen, Geschichten erzählen und in den gesellschaftlichen Kontext stellen.

Schwerpunktthemen sind Gesundheit, Ethik und Politik.

Wir arbeiten für Print und Hörfunk.

Moderation

Eine professionelle Moderation verleiht Ihrem Event Esprit und Spannung. Sie schafft gute Übergänge und hält die Fäden in der Hand. Sie stellt überraschende Fragen und hakt freundlich nach. Sie verbindet Diskussionsgäste, Publikum und Gastgeber – und gibt Ihrer Veranstaltung ein sympathisches Gesicht.

Workshops

Wir bieten Workshops rund um die Kommunikation an – für Unternehmen, NGOs, soziale Einrichtungen und Akademien.
Sie finden hier Expertinnen für interne/externe Kommunikation, für Gesprächsführung, für Betriebliches Gesundheitsmanagement

mitglieder

Mitglieder

Susanne Bänfer

Susanne Bänfer

System Kompass

Supervision und Beratung

FESTERLI

Bernd Festerling

Freier Redakteur

Print- und Online-Journalist, Texter

Beate Hoffmann

Beate Hoffmann

Kommunikationsberaterin

Moderation, Training, Coaching

Eva Schindele

Dr. Eva Schindele

Journalistin und Publizistin

Medizin, Ethik, Politik

Elke_Schünemann_03_sw_Das-gute-Portrait

Elke Schünemann

Expertin für Gesundheit und Kommunikation

Coaching, Training, Mediation

Ina Temp

Ina Temp

Expertin für erfolgreiche Gesprächsführung & professionelle Konfliktlösung

Training, Coaching, Beratung, Mediation

zitat
Man kann nicht nicht kommunizieren.
Paul Watzlawick
kontakt

Kontakt

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

bremer medienbüro

Sind Sie auf der Suche nach redaktionellen Texten für Print, Hörfunk, Online oder Corporate Publishing, Medientrainings, Coaching, Supervision oder Beratung zur internen Kommunikation und Kollaboration?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Susanne Bänfer

Mobil: 01577 – 38 10 183
E-Mail: supervision-baenfer(ät)email.de

Bernd Festerling

Tel: 0421 – 3 03 25 35
E-Mail: bernd.festerling(ät)bremer-medienbuero.de

Beate Hoffmann

Tel.: 0421 – 34 31 70
Mobil: 0175 – 2 43 10 13
E-Mail: beate.hoffmann(ät)bremer-medienbuero.de

Dr. Eva Schindele

Tel.: 0421 – 34 69 648
Mobil: 0171 – 54 61 705
E-Mail: kontakt(ät)eva-schindele.de

Elke Schünemann

Mobil: 0176 – 48812004
E-Mail: elke.schuenemann(ät)bremer-medienbuero.de

Ina Temp

Mobil: 0173 – 8687549
E-Mail: info(at)inatemp.de