ueberuns

Über uns

Von Bremen in die weite Welt. Freiberufler aus der Weserstadt haben sich zum „bremer medienbüro“ zusammengetan. Sie können texten, moderieren, recherchieren, gestalten und beraten.

Im bremer medienbüro bündeln Medienprofis Kräfte, Kontakte und Kompetenzen. So können sie Einzel- und Komplettlösungen weit über Bremen hinaus anbieten.

Zu den Kunden der Mitglieder gehören Medien und Unternehmen von Weser-Kurier bis WDR, von Nachrichtenagentur bis Airline-Magazin, von AOK bis Lufthansa. Schreib- und Medientrainings sowie Coachings unterstützen Kollegen, Neulinge und Fachfremde. Anspruchsvolles Grafik-Design entsteht, PR-Beratung hilft Firmen und Organisationen, gut vorbereitete Moderation sorgt für unterhaltsame Veranstaltungen. Ein inhaltlicher Schwerpunkt ist das Gesundheitswesen: beispielsweise in Form aktueller Berichterstattung, in Form von Patienteninformationen und einem Gesundheitsmagazin.

Das Medienbüro wurde 1997 von Beate Hoffmann und Dr. Eva Schindele gegründet — als Angebot gegen die Vereinzelung in der Branche.

1

Ort

8

Unternehmen

9

Fachbereiche

20

Jahre

aktuelles_ueberblick

Aktuelle Projekte

Erhalten Sie Einblick in unsere Arbeit

SWR 2 – Wissen – Väter und Geburt – Ein Feature von Eva Schindele

Gebärräume waren Jahrtausende lang Frauenräume. Erst in den 1980er Jahren öffneten Krankenhäuser für angehende Väter den Kreißsaal. Inzwischen wird von Männern sogar erwartet, dass sie ihre Partnerin zur Geburt begleiten. Nicht alle sind der Herausforderung gewachsen, sagen Geburtshelferinnen. Für Fabian war es eine intensive und aufwühlende Erfahrung – eine Initiation in die Rolle des Vaters. Väter, die bei der Geburt

Read More

Der beste Weg ins Leben? – Hörfunkfeature von Eva Schindele im Deutschlandfunk

Warum die Geburtsmedizin neue Antworten braucht Wehentropf, Rückenmarksnarkose, Kaiserschnitt – fast keine Geburt läuft heute mehr ohne medikamentöse oder operative Eingriffe ab. Diese Interventionskaskaden führen aber nicht zu gesünderen Kindern oder Müttern. Sie sind oftmals Folge von Personalknappheit, Angst vor Gerichtsprozessen und klinischen Routinen, die Frauen entmündigen. Nun fordern Geburtshelfer und –helferinnen ein Umdenken – hin zu mehr Gelassenheit und

Read More

SWR 2 – 12.8. – 8:30: „Mit Nachbarn teilen“ von Eva Schindele

SWR Radioakademie: "Die teilende Gesellschaft" (3) Mit Nachbarn teilen Warum nicht einfach bei den Nachbarn läuten, um sich eine Bohrmaschine, Kuchenform oder ein Fondue-Set auszuleihen? Wem das zu persönlich ist, der kann sich im Netz Sticker besorgen, die er an seine Tür klebt, damit alle wissen: Ich teile. Ganz nebenbei lernt man dadurch auch seine Mitmenschen kennen, spart Geld und

Read More

termine

Termine

Das Bremer Hörkino geht ins 15. Jahr: gemeinsam hören und danach mit den Autoren sprechen

Datum: 7. Februar 2018

Uhrzeit: 20:00

Ort: swb-Kundencenter, Bremen, Sögestraße

Beate Hoffmann und Charly Kowalczyk freuen sich auf neun spannende, brisante, unterhaltsame Features. Das neue Programm startet mit dem besonderen Radio-Stück:

„Kinderüberraschung – Aus dem Leben eines Samenspenders“
Ein Feature von Renate Maurer, ORF 2016

Am Anfang war es nur ein Studentenjob bei der Samenbank. Dann aber stößt Maik, Mitte Zwanzig und Student in Berlin, auf die Anzeigen lesbischer Paare und Singlefrauen in einem Stadtmagazin: „Samenspender gesucht, aber nicht Vater“. Er hilft aus, weil er es ungerecht findet, dass Samenbanken nur heterosexuelle Paare bedienen.

Geld will er keines dafür. Die Kinder sollen ihren Vater kennenlernen, ansonsten will er als Papa auf Außenposten bleiben. Vertrauen ist alles, auf Verträge mit den Müttern verzichtet er. Zehn Jahre später ist Maik Mitte 30, immer noch Student, und hat mit sechs Frauen sieben Kinder gezeugt. Und dann folgt noch eine weitere „böse“ Kinderüberraschung.

Die Geschichte ist voller überraschender Wendungen und entwickelt zunehmend bizarre Züge. Mit Blick auf Maiks Kindheit, die sich in den letzten Jahren der DDR in Erkner abspielt, nähert sie sich auch mehr den tieferen Ursachen seines unermüdlichen Einsatzes als Samenspender.

Renate Maurer hat in München Theaterwissenschaft und Germanistik studiert und fühlt sich schon lange in Berlin zuhause. Freie Autorin für Deutschlandfunk Kultur, ORF und SWR – mit Themen von Jimi Hendrix Bruder Leon bis zu Anne Franks Stiefschwester Eva.

mitglieder

Mitglieder

Susanne Bänfer

Susanne Bänfer

System Kompass

Supervision und Beratung

FESTERLI

Bernd Festerling

Freier Redakteur

Print- und Online-Journalist, Texter

3kubik_mark_heyen_sw

Mark Heyen

3kubik GmbH

Beratung für interne Kommunikation und Kollaboration

Beate Hoffmann

Beate Hoffmann

Kommunikationsberaterin

Moderation, Training, Coaching

3kubik_mariele_mueller_sw

Mariele Müller

3kubik GmbH

Beratung für interne Kommunikation und Kollaboration

Pro Humano_Herbert Becker

Herbert Becker

Pro Humano

Supervision, Jugendhilfe

Eva Schindele

Dr. Eva Schindele

Journalistin und Publizistin

Medizin, Ethik, Politik

Schmidt&Tooren

Saskia Schmidt

Schmidt&Tooren

Kommunikationsdesign und Softwareentwicklung

zitat
Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
Mark Twain
kontakt

Kontakt

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

bremer medienbüro

Sind Sie auf der Suche nach redaktionellen Texten für Print, Hörfunk, Online oder Corporate Publishing, Medientrainings, Coaching, Supervision oder Beratung zur internen Kommunikation und Kollaboration?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Elsasser Straße 27
28211 Bremen

0421-34 31 70
0421-34 22 81

kontakt(ät)bremer-medienbuero.de