Kommende Termine

8. Bremer Fachtag Demenz: Zeichen setzen, Impulse geben – Moderiert von Beate Hoffmann

Datum: 20. September 2017

Uhrzeit: 09:00 bis 17:00

Ort: Rotes Kreuz Krankenhaus, Forum K

Auf diesem Fachkongress im Forum K des Rote Kreuz Krankenhauses können sich Pflege- und Betreuungskräfte, Angehörige und Interessierte informieren und gemeinsam diskutieren. Expertinnen und Experten stellen aktuelle Angebote aus dem Gesundheits- und Sozialbereich vor: Stadtteil-Projekte, Kultur-Projekte und Assistenzsysteme/altersgerechte Technologien. Veranstaltet von: Demenz Informations- und Koordinationsstelle Bremen (DIKS) Fachtag Demenz: Flyer   8. Bremer Fachtag Demenz: […]

Kritik im Netz: Umgang mit Shitstorm im Social Web, Workshop mit Beate Hoffmann

Startdatum: 27. September 2017

Enddatum: 28. September 2017

Uhrzeit: 09:00 bis 16:00

Ort: VHS Bremerhaven

Social Media kommt in der Verwaltung und in Kommunen an. Immer mehr Menschen tauschen sich über aktuelle Themen rund um ihre Stadt, Kommune und Kommunalpolitik im Internet und in den Sozialen Medien aus. Dabei ist niemand vor unsachlichen Kommentaren gefeit. Harsche Kritik und Empörungswellen im Internet können Behörden und Verwaltungen über Nacht öffentlich in die […]

10:00 Uhr Begrüßung Hermann Zaum, Geschäftsführer des PARITÄTISCHEN NRW 10:10 Uhr Grußwort des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) Staatssekretärin Serap Güler 10:30 Uhr Perspektiven muslimischer Wohlfahrtspflege – Dialog und die Suche nach dem Gemeinsamen Dr. phil. Michael Kiefer, Institut für Islamische Theologie (IIT) an der Universität Osnabrück 11:00 Uhr Chancen und Herausforderungen […]

Wie kann ich mich am besten vermarkten? Welche Fragen muss ich bei einer Existenzgründung beachten? Welche Versicherungen benötige ich? Und welche steuerlichen Aspekte gilt es zu bedenken? Um diese Fragen kann es beim „Speeddating XL“ im Bremer Presse-Club gehen, zu dem der DJV Bremen am Dienstag, 17. Oktober 2017, um 19.00 Uhr alle Mitglieder einlädt. […]

Vergangene Termine

Pressearbeit mit Pfiff und Plan – Seminar mit Beate Hoffmann

Datum: 15. September 2017

Uhrzeit: 09:00 bis 17:00

Ort: Handelskammer Bremen

Eine gute Presse ist ein wichtiger Baustein für die professionelle Öffentlichkeitsarbeit. Neben Leistungen und Angeboten entscheiden Faktoren wie Sympathie, Vertrauen und Glaubwürdigkeit. Aber wie kommt man in die Medien? Und wie kann man gute Pressearbeit selbst in die Hand nehmen? Nachrichten und Berichte leben von aktuellen, interessanten, überraschenden Aufhängern – und die stecken in fast […]

Ein Feature von Maike Hildebrand (Deutschlandfunk, 2017) Bremer Hörkino: Radio-Feature gemeinsam hören. Und danach ins Gespräch kommen mit den Journalisten. Eintritt frei. Über das Feature: Während einer Nachtschicht im Dezember 2014 legten 1300 Mercedes-Beschäftigte im Bremer Werk spontan die Arbeit nieder. Sie protestierten gegen Leiharbeit und eine weitere Auslagerung von Arbeitsplätzen. Es war ein „wilder […]

Sicher auftreten, souverän überzeugen: Durchsetzungtraining für Frauen – mit Beate Hoffmann

Startdatum: 29. August 2017

Enddatum: 30. August 2017

Ort: Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

Durchsetzungstraining für Frauen Erfolgreiche Frauen sind aus verantwortungsvollen Positionen schon lange nicht mehr wegzudenken. Sie meistern ihre beruflichen Herausforderungen mit Bravour, verfolgen ihre Ziele mit Nachdruck und verstehen es, diese überzeugend zu kommunizieren. Dieses Durchsetzungstraining für Frauen zeigt Ihnen, wie Sie die eigene Entscheidungs- und Durchsetzungskraft erhöhen.     SEMINARZIELE Sie erkennen, wie Sie sich […]

Im Rahmen der Ausstellung TOUCHDOWN mit und über Menschen mit Down-Syndrom veranstalten die Ärztekammer Bremen und die KulturAmbulanz im Haus im Park einen Abend über ethische Fragen der Pränataldiagnostik. Vortrag: Dr. Michael Wunder (Hamburg), Gäste: Joachim Steinbrück (Landesbehindertenbeauftragter), Dr. Armin Neumann (Pränatalmediziner), Judith Hennemann (Cara, Beratungsstelle), Bernhard Memering (Ethikkomitee, Gedenkkreis) www.kulturambulanz.de Pränataldiagnostik – Vision, Illusion, […]

Town Hall Meeting mit Bürgermeister Carsten Sieling: „Lassen Sie uns ins Gespräch kommen.“ Moderation: Beate Hoffmann

Startdatum: 30. Mai 2017

Enddatum: 20. Juni 2017

Uhrzeit: 19:00 UHr

Ort: Bremen/Bremerhaven

„Town Hall“ ist im angloamerikanischen Sprachraum eine Bezeichnung für Rathaus oder ein Haus für Bürgerversammlungen in Städten. Town Hall Meetings haben in den USA seit dem 17. Jahrhundert lange Tradition: Bürger diskutieren hier mit Politikern, sie sollen in ihrer Teilhabe an Politik gestärkt und sich ernst genommen fühlen. In verschiedenen Stadtteilen spricht Carsten Sieling mit […]

Familien essen Kirschtorte, eine Reiseleiterin Sauerbraten, der deutsche Pfarrer plaudert mit einer einheimischen Nonne und ältere deutsche Herren unterhalten sich über die Geldgier ihrer jungen Thai-Bräute. Im Deutschen Evangelischen Begegnungszentrum des Touristenorts Pattaya treffen Welten aufeinander. Die Stadt gilt als die Welthauptstadt der Sexpats. Auch tausende Deutsche leben mittlerweile hier. Nicht alle kommen mit dem […]

Mit: Robert Menasse, Autor und Essayist aus Wien, Michael Börgerding, Intendant Theater Bremen, Libuse Cerna, Bremer Rat für Integration Moderation: Beate Hoffmann Neue Ideen und Visionen eines vereinten Europas müssten derzeit eigentlich hitzig debattiert und diskutiert werden. Und das in allen gesellschaftlichen Bereichen. Tatsächlich ist es seltsam ruhig: Neue Ideen, die eigentlich alte sind, gibt […]

Rationalisieren und Digitalisieren sind schon heute mitbestimmende Schlagworte bei der Planung zukünftiger Arbeitsplätze in der Hauswirtschaft. Und wo bleibt der Mensch? Das 2. Fachforum Hauswirtschaft informiert Sie als Fach- und Führungskräfte über aktuelle Entwicklungen, Angebote und Möglichkeiten neuer Technologien in Großhaushalten. Drehen Sie das Rad für eine Zukunft Anmeldung: Christiane Klaener Telefon: 0441-801-816 Telefax: 0441-801-204 […]

Ein Training zur Schulung des Sprachgefühls und zur Überwindung von „Schrauben im Kopf“. So geht das Schreiben leichter von der Hand und macht Freude. „Niedrigschwellige Verfahren“ oder „Restmüllbehältervolumenminderung“ – die Amtssprache bringt viele Wortungetüme hervor, die mehr Fragezeichen bei Bürgern erzeugen als Klarheit. Zum Glück machen sich immer mehr Mitarbeiter von Verwaltungen, Verbänden und Organisationen […]

Der Eintritt ist frei. Nach dem Hören sprechen wir mit dem Journalisten Koch. Mehr: Das Feature ist eine Produktion des Südwestrundfunk, 2016 – es erhielt 2016 den „dokKa-Preis für die ausgezeichnete Hördokumentation“. Zum Inhalt: Party. Drogen. Koma. Der 16-jährigen Tochter des Autors Egon Koch passierte das, wovor alle Eltern Angst haben. 54 Stunden dauerte es, […]